Die kleine Geldbörse für unterwegs

geldtasche-portemonee-brustbeutel-9

Mich beschäftigt immer noch das Thema „Reisen“, daher zeige ich Euch heute die kleine Geldbörse für unterwegs.
Sehr geeignet für den Strandbesuch bzw. Schwimmbadbesuch, wenn man nicht unbedingt sein großes Portemonnaie mitnehmen möchte.
In einer Kurzanleitung zeige ich Euch, wie ich den Geldbeutel genäht habe.

Zunächst stellt Ihr Euch ein Schnittmuster her, zum Beispiel:
– ein Rechteck 14 x 11,5 cm ( = große Tasche)
– ein Rechteck 11 x 11,5 cm ( = kleine Tasche)
– ein Rechteck 7,5 x 4,5 cm ( = Lasche)

Bei meinem Beispiel habe ich gleich die Nahtzugaben angestellt.

  • geldtasche-portemonee-brustbeutel-1Zuschnitt:
    – großes Rechteck = 2x Stoff, 1x Vlieselineeinlage
    – kleines Rechteck = 1x Stoff
    – Lasche = 2x Stoff, 1x Vlieselineeinlage

Zusätzlich benötigt Ihr noch einen Reißverschluß, einen Karabinerhaken, ein Druckknopf und Webband.

  • Vorbereitung:
    Die Einlage wird auf das eine große Rechteck und auf ein Laschenteil auf die linke Warenseite gebügelt.
  • Nähen:
    – kleine Tasche zur  Hälfte umklappen
    – an oberer Bruchkante der kleinen Tasche Webband annähen
    – die kleine Tasche auf die große Tasche nähen
    – Länge des Webbandes festlegen und den Karabiner einfädeln und festnähen
    – Lasche zusammen nähen und verstürzen
    – Lasche knappkantig absteppen
    – Lasche auf die große Tasche

geldtasche-portemonee-brustbeutel-3 geldtasche-portemonee-brustbeutel-4

geldtasche-portemonee-brustbeutel-5

Leider habe ich diesmal vergessen alle Arbeitsschritte zu fotografieren. Das werde ich aber nachholen und dann die Bilder noch einfügen.

  • Reißverschluß an obere Schnittkante der großen Tasche nähen
  • Innentaschenbeutel an den Reißverschluß nähen
  • Kante Taschenbeutel – Reißverschluß von der rechten Warenseite absteppen
  • alle Seitennähte bis auf eine kleine Öffnung (= Wendeöffnung) im Innentaschenbeutel schließen
  • Tasche auf rechts durch die Öffnung wenden
  • Wendeöffnung zunähen
  • Druckknopf anbringen

Fertig!

Nachtrag: Hier eine schnelle Bilderanleitung, damit Ihr vielleicht mit der geschriebenen Anleitung besser zurecht kommt.

Hier das Resultat:

geldtasche-portemonee-brustbeutel-11 geldtasche-portemonee-brustbeutel-13

 

 

 

 

 

 

 

 

geldtasche-portemonee-brustbeutel-8 geldtasche-portemonee-brustbeutel-7

 

 

 

 

 

Mein Sohn findet die Tasche  so spitze, daß er sie sich gleich an die Hose gehängt hat. Damit will er jetzt immer seine Fußball-Sammelkarten zum Tauschen transportieren.

Jetzt muß ich mir wohl doch noch eine kleine Geldbörse nähen, da er meine nicht mehr hergibt!

Eure Julia

von RENT A TAILOR

geldtasche-portemonee-brustbeutel-14

Advertisements

6 Gedanken zu „Die kleine Geldbörse für unterwegs

  1. Pingback: Was hat Origami mit meiner neuen Strandtasche zu tun? | RENT A TAILOR

  2. Pingback: Reisevorbereitung oder was muss noch einmal alles in den Koffer? | RENT A TAILOR

  3. Pingback: Ein Täschchen für den Schlüssel oder doch ein Portemonnaie? | RENT A TAILOR

  4. Niedliches Täschchen…hätte ich gern genäht, aber für einen Anfänger bleiben zu viele Fragen offen…ist eben eine Kurzanleitung für erfahrenere Näherinnen. Nun liegen die zugeschnittenen Teile da und ich hab keine Ahnung, wie sie zusammenkommen sollen. schade, vielleicht, wenn ich sicherer im Nähen geworden bin.

    • Hallo Ronja,
      stimmt, diese Anleitung ist wirklich etwas für die geübteren Näherinnen. Als ich den Posts geschrieben habe, hatte ich leider keine Bilder vom Nähen gemacht.
      Ich habe heute dafür eine schnelle Bildanleitung mit dem Papierschnitt gemacht und unter den Posts gehängt.
      Vielleicht kommst Du damit besser zurecht und kannst die Geldbörse dann doch noch nähen.
      Viele Grüße aus Berlin
      Julia von RENT A TAILOR

  5. Pingback: Update für die kleine Geldbörse für unterwegs | RENT A TAILOR

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s