Winter im Sommer oder eine neue Idee fürs Upcycling von Plastiktüten

fahrrad-sattel-bezug-upycling-plastik-tuete-14

Letzte Woche hat es so doll gehagelt, dass man glaubte, es wäre Winter und es hätte geschneit. Da fiel mir wieder mein armes Fahrrad ein, das die ganze Zeit vor der Tür steht. Mein Sattel hatte bis jetzt nur Plastiktüten als Schutz, dass sollte sich ändern. Daher habe ich mich an einen Fahrrad-Sattelbezug nicht aus Wachstuch, sondern aus Plastiktüten gemacht.

Ich hatte keine Lust den nassen Fahrradsattel von meinem Fahrrad zu schrauben, um ein eigenes Schnittmuster anzufertigen, daher habe ich die Vorlage von der Hamburger Liebe Seite genutzt. Das Schnittmuster habe ich auf meinen Sattel gelegt, um zu schauen, ob es auch für meinen geeignet ist. Es passte und dann ging es los.

Die Anleitung auf der Hamburger Liebe Seite ist super, so dass ich Euch nur ein paar Fotos zeige, wie ich zu meiner Plastiktüten- Fahrrad-Sattelbezug Variante gekommen bin.

fahrrad-sattel-bezug-upycling-plastik-tuete-15

Ich habe diesmal nicht mehrere Plastiktüten zusammen gebügelt, sondern einfach eine dickere Plastiktüte verwendet. Die Stichlänge habe ich ziemlich groß eingestellt, damit die Plastiktüte nicht perforiert wird.

fahrrad-sattel-bezug-upycling-plastik-tuete-8

Schnell noch eine Kordel durch den Tunnel gezogen und schon hat mein Fahrradsattel eine neue Hülle.

fahrrad-sattel-bezug-upycling-plastik-tuete-16

fahrrad-sattel-bezug-upycling-plastik-tuete-9

Das Fahrrad sieht mit dem Bezug jetzt einfach besser aus. Falls mir wieder eine andere schöne Plastiktüte in die Hände fallen sollte, werde ich mir wieder einen neuen Fahrrad-Sattelbezug nähen.

Viel Spaß beim Nähen.

Eure Julia

von RENT A TAILOR

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Winter im Sommer oder eine neue Idee fürs Upcycling von Plastiktüten

  1. Pingback: Ausstattung für eine sommerliche Fahrradtour | RENT A TAILOR

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s