Was hat das Känguru mit der Tasche zu tun?

eingriffstasche-hoddietasche-front bag-30Heute zeige ich Euch in einem Tutorial, wie eine Kängurutasche mit offenen Schnittkanten genäht wird. Die Känguru Tasche ist einfach herzustellen. Man kann durch diese Taschenvariante viele Arten von Pullovern, wie Sweatshirts und Hoddies, und auch T-Shirts verschönern. Viele Kinder lieben diese Art von Taschen auf ihren Pullovern, besonders mein Sohn, da kann er so schön Sachen verschwinden lassen.

Hier nun das Känguru Taschen Tutorial mit offenen Schnittkanten:

Für diese Variante eignen sich Stoffe, die nicht stark an den Schnittkanten ausfransen, wie z.B. Fleece, Jersey, Sweatshirtstoff, Alpenfleece. Ich habe einen Fleece dafür verwendet. Die Tascheneingriffe können auf verschiedene Art hergestellt werden. Ich habe mich nicht für die Bündchen-Variante aus Feinripp, sondern aus einem Webstoff entschieden.

Die beiden Rechtecke habe ich vorher mit einer dünnen Vlieseline-Einlage beklebt, damit der Stoff formstabil bleibt.

Diese Arbeitsschritte führt Ihr an beiden Tascheneingriffen durch.

Um die Mitte von Schnittteilen festzustellen, faltet man die Teile längs zusammen, so dass sie Schnittkante auf Schnittkante liegen. Dann steckt man in den entstandenen Umbruch oben und unten Stecknadeln rein. Das Schnittteil aufklappen und die Mitte ist markiert.

Diese Variante der Kängurutasche nähe ich sehr gerne, denn sie ist einfach und schnell. Hier noch zwei Taschen-Varianten mit unterschiedlichen Tascheneingriffen.

eingriffstasche-hoddietasche-front bag-4 eingriffstasche-hoddietasche-front bag-2

 

 

 

 

 

Nächste Woche zeige ich Euch dann, worauf ich die Kängurutasche aus meinem Tutorial genäht habe.

Eure Julia

von RENT A TAILOR

Advertisements

Ein Gedanke zu „Was hat das Känguru mit der Tasche zu tun?

  1. Pingback: Kuscheliger Kragen für den Hals oder wie näht man einen überlappenden V-Ausschnitt Kragen? | RENT A TAILOR

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s