Tutorial Kinderhosenbund mit Knopflochgummi nähen

anleitung-kinderhosenbund-gummi-knopfloch-naehen-13 So, die alte Festplatte ist total kaputt und nun habe ich eine Neue im Computer. Zwar sind jetzt alle meine Bilder und Daten weg, aber jetzt werde ich regelmäßig alle Daten sichern und kann mich endlich wieder mit vollem Tatendrang dem Nähen widmen.

Ihr wolltet schon immer mal so eine Hose mit verstellbaren Gummibund für Eure Kinder nähen, aber leider habt Ihr keine Anleitung gefunden. Dann habe ich heute genau das richtige für Euch.

Ein Tutorial, wie man ein Hosenbund mit Knopflochgummi näht.

Ihr benötigt folgende Materialien für einen verstellbaren Hosenbund mit Gummi:

  • zwei Knöpfe
  • Knopflochgummi
  • ausgeschnittener Hosenbund (1x Innenbund, 1x Aussenbund)
  • Hosenbundfixierung (z.B. ein Bandeinlage oder Vlieseline)
  • Kreide (z.B. Sublimierkreide, die verschwindet wieder nach dem Bügeln)
  • Handmaß (ist dieses hier von der Firma Schlemming aus Bielefeld)

hosenbund-kinderbund-hose-knopflochgummi-verarbeitung-tutorial-kinderhose-3

Ich nehme als erstes meinen Innenbund zur Hand und markiere die hintere Mitte (bei mir ist es eine Naht, da bei mir der Innen-, wie auch den Ausssenbund aus jeweils zwei Schnittteilen besteht). Von der hinteren Mitte zeichne ich mir nun die zu regulierende Weite des Hosenbundes einmal nach rechts und einmal nach links auf die rechte Warenseite an.hosenbund-kinderbund-hose-knopflochgummi-verarbeitung-tutorial-kinderhose-4 hosenbund-kinderbund-hose-knopflochgummi-verarbeitung-tutorial-kinderhose-5 hosenbund-kinderbund-hose-knopflochgummi-verarbeitung-tutorial-kinderhose-6

Jetzt nähe ich die Knopflöcher an die Markierung. Das Knopfloch muss so groß sein, dass das Knopflochgummi ohne Probleme durchzuziehen ist. Ich nehme immer die Breite des Gummibandes und rechne 0,2mm dazu.hosenbund-kinderbund-hose-knopflochgummi-verarbeitung-tutorial-kinderhose-7

Wenn auf jeden Seiten die Knopflöcher im Innenbund sind, könnt Ihr nun das Knopflochgummi hindurchziehen.

hosenbund-kinderbund-hose-knopflochgummi-verarbeitung-tutorial-kinderhose-8

Danach näht Ihr an die Innenbundkante den Aussenbund an. Dabei muss das Gummiband mittig mitgefasst werden.

hosenbund-kinderbund-hose-knopflochgummi-verarbeitung-tutorial-kinderhose-9 hosenbund-kinderbund-hose-knopflochgummi-verarbeitung-tutorial-kinderhose-10

 

Damit das Knopflochgummi bei starkem Zug auch gut hält, habe ich die Kante zum Aussenbund knappkantig von der rechten Warenseite abgesteppt, dabei liegt die Nahtzugabe zum Aussenbund. Jetzt markiert Ihr noch die Lage des Knopfes und näht den Knopf an.

hosenbund-kinderbund-hose-knopflochgummi-verarbeitung-tutorial-kinderhose-11

hosenbund-kinderbund-hose-knopflochgummi-verarbeitung-tutorial-kinderhose-12

Nun könnt Ihr den Bund an die Hose nähen.

Meine Hose hatte eine Bundverlängerung des Aussenbundes und wurde somit ein Stück nach innen geschlagen. Es entstand somit die Naht, zwischen die ich das Gummiband mitgefasst habe. Wenn Ihr einen normalen Bund aus zwei Teilen habt, dann könnt Ihr Euch nach dieser Anleitung richten.
hosenbund-kinderbund-hose-knopflochgummi-verarbeitung-tutorial-kinderhose-2 Viel Spaß beim Nachnähen.

Eure Julia

von RENT A TAILOR

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s