Was von den alten Jeans noch übrig blieb oder wie aus alten Jeans eine schicke Umhängetasche wird

chobe-elleplus-tasche-jeans-hosenrecycling-1

Es war eimal ein großer Haufen alter Kinderjeans, die nicht mehr passten, aber auch nicht so gut waren, daß man sie weiter verschenken konnte. Was sollte man daraus nur herstellen?

Natürlich eine Tasche, denn Taschen kann man nie genug haben.

 

Als Inspiration für meine Tasche habe ich auf Pinterest die schöne Tasche Chobe von der Seite elleplus entdeckt und wollte mir eine ähnliche Tasche herstellen. Mir gefiel die gepatchte Vorderansicht mit den Jeans-Steppnähten so gut, daß ich sie übernommen habe.

chobe-elleplus-tasche-jeans-hosenrecycling-13

Meine Tasche sieht etwas anders aus als die Original Tasche.

chobe-elleplus-tasche-jeans-hosenrecycling-14

Hier noch ein paar Bilder, um die Details besser zu erkennen. Der Tascheboden, die einseitige Paspel der Hintertasche, sowie auch der Taschenhenkel und die Troddel habe ich aus Alcantara hergestellt. Somit hat meine Tasche eine edle Optik erhalten.

Da man Alcantara waschen kann, kann ich meine Tasche (falls sie starke Verschmutzungen aufweist) auch problemlos in die Waschmaschine stecken.

chobe-elleplus-tasche-jeans-hosenrecycling-15

Als Innentasche habe ich die Hinterhosentasche auf das Futter genäht und ein Band mit Karabinerhaken als Schlüsselfinder in die Futterseitennaht genäht. Der Schlüsselbandfinder hat sich auch schon bei meinen Wachstuchtaschen als sehr praktikable Ausstattung erwiesen.

chobe-elleplus-tasche-jeans-hosenrecycling-16

Meine Tasche gefällt mir so gut, daß ich heute zum ersten mal beim RUMStag mitmache.

Vielleicht habt Ihr auch noch alte Jeans, die Ihr zu einer kleinen oder großen Taschen recyceln wollt. Dann meldet Euch bei mir, denn ich biete diese und andere schöne Dinge in einem Nähkurs als Inhouse Seminar an.

Freue mich von Euch zu hören,

Eure Julia

von RENT A TAILOR

 

P.S. Weil die Tasche mir so gut gefällt, zeige ich sie auch bei tt-taschenund taeschchen.

Advertisements

3 Gedanken zu „Was von den alten Jeans noch übrig blieb oder wie aus alten Jeans eine schicke Umhängetasche wird

  1. Pingback: Jeans Upcycling oder wie aus der Hose ein Rock wird | RENT A TAILOR

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s