Herbstzeit, Mützenzeit oder welche Mütze ziehe ich an?

hut_muetze_kopfsocke_beanie_beanies_18Es ist wieder soweit. Der Herbst beginnt mit Schmuddelwetter und kalten Ohren, daher habe ich mal wieder die Mützen aus dem Schrank gekramt. Meinem Sohn passen leider nicht mehr die alten Mützen, deshalb muss eine neue her. Aber welche Form soll es sein?

Um die passende Variante zu finden, habe ich unsere diversen Formen hervorgeholt, die ich Euch heute vorstellen möchte.

  1. Variante: Fliegermütze

hut_muetze_kopfsocke_beanie_beanies_19

Den Schnitt ( Dinomütze) habe ich von der „Hamburger Liebe“ Seite. Ich habe nur nicht die Dinostachel angenäht, da mein Sohn die damals nicht so schön fand.

  1. Variante: Umschlagmütze aus Jersey

hut_muetze_kopfsocke_beanie_beanies_13hut_muetze_kopfsocke_beanie_beanies_15

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Schnitt ist mal wieder aus einer alten Ottobre Magazin ( meine Lieblingszeitschrift für Kinderschnitte). Es war eigentlich eine Beanie Form, die ich aber nicht so lang zugeschnitten habe.

  1. Variante: Wendemütze aus Fleece und Jersey

hut_muetze_kopfsocke_beanie_beanies_20

Gleicher Schnitt wie die Umschlagmütze, jedoch etwas länger zugeschnitten. Am Mützenende habe ich noch ein paar Fleecefransen, anstelle eines Bommels angenäht. Da es eine Wendemütze ist, kann man sie auch ohne Fransen tragen, je nach Laune.

  1. Variante:  Strickfleece-Mütze mit Niki gefüttert

hut_muetze_kopfsocke_beanie_beanies_21

Auch diese Variante hat wieder den selben Grundschnitt, wie die Umschlagmütze oder die Wendemütze. Ich habe sie nur aus einem Strickfleece genäht und mit Nikistoff gefüttert. Die Mütze krönt noch am Abschluß ein Fellbommel. Man könnte auch einen anderen Bommel anstecken bzw. annähen.

Ihr seht, man kann aus einem Schnitt doch recht unterschiedliche Mützen herstellen.

Tja, und welche Variante wird nun aus diesem Stoff genäht?

hut_muetze_kopfsocke_beanie_beanies_17

Mein Sohn hat sich nun für die klassische Beanie Variante entschieden.

Vielleicht habt Ihr jetzt auch Lust bekommen, Euch noch schnell eine Mütze zu nähen.

Hier noch ein anderer Schnitt für eine Beanie von Hamburger Liebe, die ich mir in Kürze auch noch nähen werde.

Viel Spaß beim Nähen.

Eure Julia
von RENT A TAILOR

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s