Ein Tunnel für die Seitennahttasche oder wie nähe ich die Seitennahttasche ohne separaten Beutel?

Heute gibt es mal wieder einen kleinen Exkurs in meine kleine Nähschule, denn ich zeige Euch heute, wie man eine Seitennahttasche mit Tunnel näht.

Die Seitennahttasche mit Tunnel setzte ich sehr gerne als Alternative für die Känguru Tasche ein.
Sie ist zwar aufwendiger zu nähen, sieht aber um Längen besser aus, als eine aufgesetzte Tasche.

Folgende Arbeitsschritte müssen durchgeführt werden:

Eine ausführliche Anleitung der Seitennahttasche mit Tunnel stelle ich Euch hier als Datei zur Verfügung:

 

RENT A TAILOR Nähschule:

RENT A TAILOR Seitennahttasche mit Tunnel

 

 

 

Hier noch ein Modell mit dem Seitennahttaschentunnel. Das Schnittmuster habe ich von einem Sweatshirt mit eingesetzten Ärmeln abgewandelt und Teilungsnähte , sowie einen überlappenden Kragen eingenäht.

Habt Ihr jetzt Lust bekommen, die Tasche auch einmal auszuprobieren?

Dann ran an die Nähmaschine.
Falls Ihr Probleme, Fragen oder Anregungen zu der Verarbeitung habt, schreibt mir einfach.

Viel Spaß beim Nachnähen.

Eure Julia

von RENT A TAILOR

P.S. Das Sweatshirt habe ich heute mal mit der Seite „Made4Boys“ verlinkt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s